MARCO POLO Frankreich (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727594
Sprache: Deutsch
Umfang: 196 S., 106 Illustr.
Format (T/L/B): 1.1 x 19 x 10.7 cm
Auflage: 14/2017
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
Vorrätige Exemplare
15,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Entdecken Sie mit MARCO POLO Frankreich intensiv von den Stränden der Bretagne im Nordwesten bis zur Mittelmeermetropole Nizza nahe der italienischen Grenze - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Frankreich an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben den Glasfenstern in der Kathedrale von Chartres und der größten Düne Europas am Atlantischen Ozean nicht verpassen dürfen, warum es Kletterer aus ganz Europa ausgerechnet in die flache Ile de France in den Wald von Fontainebleau bei Paris zieht und dass sich Straßburgs junges Szenepublikum gern zu Themenabenden auf dem Hausboot Le Rafiot mit Blick auf die Altstadt trifft.
Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Frankreich individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Frankreich in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Die Hamburger Journalistin Hilke Maunder berichtet seit drei Jahrzehnten aus und über Frankreich. Seit 2013 hat sie direkt vor Ort ein zweites Standbein im kleinen Städtchen Saint-Paul-de-Fenouillet im Herzen des Roussillon im Vorland der Pyrenäen. 2014 wurde Hilke Maunder mit der französischen "Médaille du Tourisme" für ihre Arbeit geehrt.